Die Herdmanns kommen!

Die Herdmanns kommen!

Die Herdmanns kommen!

Corona hin oder her – die Proben für unser Weihnachts-Kinderstück haben begonnen. Am 29. November 2020 um 15 Uhr findet die Premiere von “Hilfe, die Herdmanns kommen” im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen (Ems) statt. Übersetzt und für die Bühne bearbeitet von Nele und Paul Maar. Die spielBühne spielte ‘Die Herdmanns’ zuletzt 1994 mit großen Erfolg. Damals inszeniert vom Gründungsmitglied Walter Edelmann.

Inhalt

Die Kinder der Familie Herdmann sind berüchtigt. Angeblich sind es die „schlimmsten Kinder aller Zeiten“. Sie rauchen und klauen, drangsalieren andere Kinder und haben auch schon mal einen Geräteschuppen in Brand gesteckt.

Ausgerechnet diese Kinder reißen dieses Jahr alle Hauptrollen im alljährlichen Krippenspiel an sich. Dabei kennen die Herdmanns die Weihnachtsgeschichte noch nicht mal, was die Proben zu einer besonderen Herausforderung werden lässt.

Die Nachbarn und die Mitglieder der örtlichen Kirchengemeinde blicken eher verächtlich auf die Familie herab. Im Verlaufe der Geschichte werden sie aber davon überrascht, wie die Herdmanns die Weihnachtsgeschichte auf die Lebenswirklichkeit herunterbrechen und damit für jeden begreifbar und aktuell machen.

Am Weihnachtsabend ist die Kirche voll. Keiner will sich die Aufführung entgehen lassen und erwartet natürlich das Schlimmste. Das Ganze mündet allerdings in einer Aufführung, bei der zwar aus Sicht der Regisseurin Vieles schief geht, jedoch der Sinn von Weihnachten allen so klar wird, wie nie zuvor …

Natürlich können wir Corona nicht komplett ignorieren. Um Proben zu können, haben wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept erstellt. Die Schauspieler halten Abstand und trage einen Mundschutz, Händewaschen ist Pflicht und Desinfektionsmittel stehen bereit. Es ist eine Herausforderung, der wir uns aber gerne stellen, damit wir zu Beginn der Weihnachtszeit ein großartiges Stück zeigen können.

Natürlich wissen wir nicht, wie lange die Beschränkungen aufgrund von COVID-19 uns noch Probleme machen werden. Aber wir müssen jetzt mit den Proben anfangen, um alles zeitlich unter einen Hut zu kriegen. Aufgrund des knappen Zeitplanes sind auch während der Sommerferien Probenzeiten geplant. Wir bedanken uns bereits jetzt für die Unterstützung durch die Familien und Angehörigen unserer Spieler.

Auf jeden Fall halten wir Sie auf dem Laufenden. Schauen Sie öfter Mal vorbei, um sich über den Stand der Dinge zu informieren.