Theaterwelten & Lobbyarbeit

Theaterwelten & Lobbyarbeit

Theaterwelten & Lobbyarbeit

Wir haben es schon wieder getan … Heute ist eine neue Folge unseres Podcasts “spielBühne – Der Talk” erschienen. Und diese Folge ist wahrlich dermaßen vollgepackt mit Aktuellem und Interessantem wie nie zuvor in der laaaangen Geschichte unseres Traditionspodcasts.

Nadine erzählt über das komische Gefühl, dass sich einstellt, wenn man sich heutzutage Live und in Präsenz mit anderen Spielern trifft.

Peter hat sich währenddessen auf einem Festival rumgetrieben. “Theaterwelten 2021” in Rudolstadt – diesmal als Special Digital Edition. Dazu kommen einige hilfreiche Erläuterungen von Stephan Schnell, dem künstlerischen Leiter des Festivals. Weitere Infos zu “Theaterwelten” gibt es auch jederzeit auf https://www.theaterwelten.info.

Und da Peter ein alter Plauscher ist, hat er auch gleich noch ein Gespräch mit Simon Isser geführt. Das ist der Mann auf dem Foto und er ist seines Zeichens Präsident vom Bund deutscher Amateurtheater (BDAT). Der BDAT ist der Dachverband des deutschen Amateurtheaters und hat zahlreiche Aufgaben zu erledigen, die man gar nicht alle in einem Gespräch unterkriegt. Wer also mehr wissen will, der kann sich jederzeit auf https://www.bdat.info weiter informieren.

Ach ja … in der Rubrik “Bühnengalerie“, gegen Ende der Folge, da lassen Euch Nadine und Peter die ungeschminkte Wahrheit hören, was bei den Aufnahmen zum Podcast im Studio vor sich geht. Also was WIRKLICH vor sich geht. Vorsicht, es könnte Sie verstören … 

Also: Hier klicken, und auf geht’s zum Podcast hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.