Ausblick 2021

Ausblick 2021

Ausblick 2021

Das Jahr 2020 haben wir Gottseidank abgehakt und für 2021 gibt es Licht am Ende des Tunnels. Da wir nicht davon ausgehen, dass das Licht ein entgegenkommender Zug ist, haben wir uns bei der spielBühne einiges vorgenommen und sind wieder in die aktive Arbeit eingestiegen. Zwar können wir nur “auf Sicht fahren”, wie es heutzutage so schön heißt, aber gehen wir mal positiv an dieses Jahr ran.

Je nach Fortschritt der Pandemie und der Impfungen gehen wir davon aus, dass wir das Weihnachtsstück “Hilfe, die Herdmanns kommen” am 1. Advent dieses Jahres aufführen können. Das wäre dann der 28. November 2021. Geplant war die Produktion ja schon für 2020, aber aus hinlänglich bekannten Gründen mussten wir die Produktion verschieben. Auch aus wirtschaftlicher Sicht, wäre eine erneute Verschiebung schwierig für uns.

Wie es sich für diese Zeiten gehört, haben wir die Arbeit in Form von Video-Meetings wieder aufgenommen. Wir starten in die Rollenarbeit mit einer Online-Schreibwerkstatt. Das fördert die Empathie und die Kreativität. Und vielleicht entstehen dabei neue “Hörgeschichten” für unseren Podcast.

Vielleicht gehörst Du zu den Fans unserer Adventskalendergeschichten, die wir im Dezember angeboten haben. Die Resonanz war sehr gut und so lange wir nicht auf einer realen Bühne aus Brettern und mit Scheinwerfern auftreten können, wollen wir uns weiter mit den Hörgeschichten beschäftigen. Dafür ist eine neue Podcast-Reihe im Gespräch.

Die Podcast-Reihe soll zeigen, wie wir bei der spielBühne arbeiten und wie das Amateurtheater arbeitet. Wir wollen Euch darüber informieren, wie es bei uns läuft aber wir wollen Euch auch den Mund wässrig machen, falls ihr selbst darüber nachdenkt, mit dem Theater spielen anzufangen. Wenn alles gut geht, startet die erste Staffel bereits im April. Komm also gerne bald wieder auf unserer Website vorbei oder noch besser: Abonniere unseren Newsletter “Spotlight”, dann entgeht Dir nichts.

Wie gesagt, gibt es ja ein Licht am Ende des Corona-Tunnels. Damit Dein und unser Leben bald wieder normal wird, haben wir noch eine Bitte: Beachte die Corona Regeln, auch wenn es hart ist und lass Dich Impfen, sobald Du an der Reihe bist. Wir haben das letzte Jahr überstanden und müssen jetzt nur noch vergleichsweise kurze Zeit durchhalten. Dann kann es gelingen, dass wir uns alle bald wiedersehen.