Adventskalendergeschichten-Special … auf der Ems-Vechte-Welle

Adventskalendergeschichten-Special … auf der Ems-Vechte-Welle

Adventskalendergeschichten-Special … auf der Ems-Vechte-Welle

Es ist Heilig Abend! Endlich! Immer noch der schönste Tag im Dezember. Und der stressigste – meinen Viele. Aber wenn Sie unsere Adventskalendergeschichten verfolgt haben, konnten wir Sie hoffentlich ab und zu in Weihnachtsstimmung bringen. Immerhin haben wir mit 24 Sprechern genau 2 Stunden, 2 Minuten und 54 Sekunden an Geschichten produziert.

Heute, am Heiligen Abend, bringt die Ems-Vechte-Welle noch ein “Special”. Und zwar können Sie ab 21 Uhr alle Geschichten hören, die bisher am Wochenende veröffentlich wurden, und deshalb noch nicht im Radio liefen. Da erfahren Sie zum Beispiel, was Heckenhexen so aushecken, warum Schnee nicht immer schön ist oder warum die Tanne überhaupt zum Christbaum wurde. Auch die anderen Geschichten können Sie hören, ab ca. 20:15 Uhr, im Anschluss an den Weihnachtsgottesdienst.

Die Produktion der Adventskalendergeschichten war zwar stressig, denn es wurde unter großem Zeitdruck gearbeitet. Aber es war auch eine sehr schöne Produktion, denn sie hat dem Verein durch eine schwierige Zeit geholfen, alle zusammengebracht und zusammengehalten. Wir haben damit eine neue “Bühne” gefunden, die wir auch in Zukunft bespielen wollen. Wir werden an dem Projekt “Hörgeschichten” weiter arbeiten. Lassen Sie sich überraschen und bleiben Sie uns treu.

Falls noch nicht geschehen, abonnieren Sie am besten sofort unseren Newsletter, der Sie über Neuerscheinungen auf dem Laufenden halten wird.

Übrigens: Sollten Sie wirklich zu dem kleinen Teil der Menschheit gehören, die unsere Adventskalendergeschichten noch NICHT gehört hat, dann wird es jetzt aber Zeit. Aus rechtlichen Gründen stehen die Folgen nur noch bis zum 31. Dezember 2020 online zu Verfügung.

Vielen Dank, dass Sie uns in 2020 die Treue gehalten haben. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachten und einen guten Start ins nächste Jahr!