40 Jahre – Ein rauschendes Fest

40 Jahre – Ein rauschendes Fest

40 Jahre – Ein rauschendes Fest

Am 26. Oktober 2019 war es endlich soweit: Wir haben im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen die große Jubiläums-Gala zu 40 Jahren spielBühne präsentiert.

Und was soll man sagen; Es war ein rauschendes Fest. Mehr als 500 Zuschauer haben die zweieinhalb Stunden Programm sehr genossen. In vielen kleinen Szenen haben wir einen Querschnitt unserer Arbeit der letzten 40 Jahre gezeigt. Mal ernst, mal witzig, mal nachdenklich. Es war für jeden etwas dabei. Natürlich gab es auch Reden. Unsere 1. Vorsitzende Ulla Graeser begrüßte die Gäste, der 2. Bürgermeister der Stadt Lingen, Stefan Heskamp, sprach ein Grußwort und der Gründer der spielBühne, Norbert Radermacher, hielt die Festrede. Er hielt sich zwar nicht ganz an die angedachten 8 Minuten, aber hat das Publikum trotzdem mit interessanten Geschichten zur spielBühne unterhalten. Unsere Moderatoren Nadine Boyer-Dijksterhuis und Thorsten Norgall führten souverän durch das Programm und die Zuschauer honorierten die Auftritte der Spieler mit lautem Applaus.

Im Anschluss an die Gala trafen sich die Besucher und Spieler im Foyer des Theaters, um die Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft in der spielBühne Lingen zu verfolgen. Julianne Altmann, Gisela Holterhues, Norbert Radermacher und Wilma Smolka erhielten von Anke Domke vom niedersächsischem Amateurtheaterverband ihre Urkunden. Und dann wurde mit Sekt, Selters und Snacks bis tief in die Nacht gefeiert.

Viele ehemalige Mitglieder waren zur Gala eingeladen und kamen aus ganz Deutschland, um alte Freunde und Weggefährten wiederzusehen. Da haben sich teilweise rührende Szenen abgespielt, es wurde gefachsimpelt und in Erinnerungen geschwelgt.

Alle sind nun erschöpft aber glücklich. Wie bei jeder Produktion ist der Moment wenn die Scheinwerfer angehen und die echte und öffentliche Premiere vor Publikum läuft, ein unglaubliches Glücksgefühl, dass für die Strapazen der vorangegangenen Wochen und Monate entschädigt.

Aber wir legen uns nicht auf die faule Haut. Wir werden nur kurz innehalten, um Anlauf zu nehmen für die nächste Produktion. Sie können noch viel von uns erwarten.

Hier nun ein paar Impressionen von der Generalprobe. Vielen Dank an Roman Starke für die Fotos.

Noch viel mehr Fotos gibt es übrigens auf unserem Flickr-Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.